Achtsamkeit

Das Tempo der heutigen Gesellschaft ist hoch und die Forderungen an uns sind enorm. Viele haben den Kontakt zu sich selber und damit zu ihrer Stabilität und ihrem Vertrauen verloren. Achtsamkeit verbindet Dich wieder mit Deinen inneren Signalen und verleiht Dir einen wirksamen Schutz gegen Stress, Ängsten und Erschöpfung.  

 


Lass Dich ankommen -in Dir selber

Achtsamkeitstraining und Meditation hilft gegen Stress und Burnout, fördert Deine Klarheit und Konzentration und gibt Dein Leben mehr Sinn.
Meditation -einfache Übung mit tiefer Wirkung.

Die medizinische Forschung zeigt beeindruckende Ergebnisse hinsichtlich Stress, Angst und Depression bei Menschen, die sich in Achtsamkeit üben. 

 

Achtsamkeit hat mit unserer Präsenz in der Gegenwart zu tun. Wenn wir unsere unabgelenkte Konzentration auf den jetzigen Moment richten, sind wir ganz bei uns. Wir erleben den Moment mit allen Sinnen. 

 

Auch langweilige oder belastende Momente können mit diesem beobachtenden "Entdeckergeist" erforscht und erlebt werden. So gewinnen diese Momente an Lebendigkeit und Sinn, denn nur der jetzige Moment kann ge-lebt und er-lebt werden. Das, wogegen wir uns widersetzen, bleibt bestehen oder verstärkt sich. Das, was wir fühlen, können wir heilen.

 

Genau diese Haltung können wir in schwierigen Situationen hervorrufen und aufrechterhalten. Wir kommen nicht nur zu Ruhe, sondern können auch klarere Grenzen setzen, konstruktiver kommunizieren und unsere Widerstandskraft gegen Stress stärken.

 

Die Meditation und andere Achtsamkeitsübungen helfen uns, unseren friedlichen Kern zu finden. Dieses tiefste Innere ist bei vielen von uns überdeckt -wie ein Licht, dessen Leuchten von Tüchern überdeckt wird. Es sind unsere Ängste und angelernte destruktive Glaubenssätze die unser inneres Licht überschatten. Um diese "Schatten" aus dem Weg zu räumen, eignet sich die Kombination von Psychotherapie und Achtsamkeitsübungen bestens.

 

Ich lehre Achtsamkeit entweder als losgelöste Trainings oder integriert in unseren Therapie- oder Coachingsitzungen. 

 


Meditation, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl -eine Übungsgruppe

Unsere offene Meditationsgruppe findet alle zwei Freitage 08.00-09.00 statt. Ein- und Ausstieg sind auch um 08.30 Uhr möglich!

Wir üben uns in Meditationen, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. Die Gruppe ist offen für alle.

 

Geniesse diesen sanften, zentrierenden Start in den Tag, auf dem Weg in die Arbeit oder als Auftakt für das Wochenende! Und lerne dabei hilfreiche Methoden für mehr Präsenz und Wohlbefinden im Alltag.

 

Auf Spendenbasis.

 

Bei Interesse, bitte ich um Email oder telefonische Anmeldung.